direct_mailing_header_300x980

Unter „below the line“ werden Kommunikationsmaßnahmen verstanden, welche nicht die klassischen Massenmedien nutzen. Es wird der direkte Weg zum Kunden gewählt wie z.B. durch Promotion, Sponsoring, Produktplatzierungen, Gewinnspiele, Guerilla Marketing, etc.

Beim „Direct Mailing“ wird der Kunde persönlich angesprochen z.B.: durch Postwurf, Mail, etc. So können effektiver Zielgruppen angesprochen werden. Adressen stammen meist aus Datenbanken welche ein Unternehmen über die Zeit bereits gesammelt hat oder können auch angekauft werden.